Classic-Cup: RC Wiesbach – 1.TFC Marpingen 10:22

Unser Team konnte den Aufwärtsschwung aus den beiden Siegen gegen Berschweiler mit nach Wiesbach nehmen und landete am 4.Spieltag des Classic-Cup einen verdienten 22:10-Sieg. Bereits nach der Hälfte der Begegnungen wurde eine deutliche 11:5-Führung erspielt, die in der zweiten Hälfte zum Gesamtsieg von 22:10 ausgebaut werden konnte. Endlich mal wieder ein Sieg am Wiesbacher Spieltisch, Read More

Read More

Classic-Cup: 1.TFC Marpingen – RC Berschweiler 17:15

In der Woche der Lokalderbys konnte unser Team eine Woche nach dem Sieg gegen die 2.Mannschaft des RC Berschweiler auch gegen die 1.Mannschaft des RC Berschweiler im Classic-Cup einen unerwarteten, aber unter dem Strich nicht ganz unverdienten Sieg einfahren. Die Mannschaft zeigte alte Tugenden und konnte mit Spielstärke und dem notwendigen Fortune den ersten Sieg Read More

Read More

Verbandsliga Nord-West: 1.TFC Marpingen – RC Berschweiler 2 20:4

Im letzten Spiel der Verbandsliga Nord-West vor der Sommerpause gab es gegen den RC Berschweiler 2 endlich mal einen vom Ergebnis her souveränen Sieg zu verzeichnen, obwohl Teamchef Guido Klos den Ausfall von vier SpielerInnen kompensieren musste, was ihm – wie schon so oft in der Vergangenheit – hervorragend gelungen ist. Dies ist auch wieder Read More

Read More

Vereinswanderung am 10.06.2018

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wurde auch in diesem Jahr wieder eine Vereinswanderung für alle MitgliederInnen mit Familie durchgeführt. Morgens um halb elf traf sich die TFC-Familie, die sich aus 22 Zwei- und zwei Vierbeinern zusammensetzte, vor dem Vereinslokal.   Abmarsch Unter der Führung unseres „Maitre de Plaisir“ Helmut, der den Weg festlegte, setzte Read More

Read More

Verbandsliga Nord-West: RC Wiesbach – 1.TFC Marpingen 13:11

Zu Beginn der Rückrunde nahm der RC Wiesbach zuhause glücklich, aber erfolgreich Revanche für die erlittene Niederlage zu Beginn der Hinrunde und gewann das Duell der Tabellennachbarn mit 13:11. Unsere Truppe konnte bis zur Mitte der Partie einen 7:5-Vorsprung erspielen, zu dem Bernd Müller/Alexander Backes (1 Punkt), Helmut Haben/Joachim Schmidt (2 Punkte) und Leo Straß/Theo Read More

Read More